The Blog


Videos für Hotels

Übernachtungen verkaufen heißt Leistungserbringung vor Ort und Vermarktung über die Ferne. Ein Ziel jeden Hotels sollte es sein, die Direktbuchungen so hoch wie möglich anzusetzen. Insgesamt sollte ein Hotel so wenig wie möglich von Vergleichsportalen und vermittelnden Websites abhängig sein. Mit einem Video kann ein Hotel dem Kunden nicht nur vor der Buchung bereits einen besseren Eindruck des Hauses vermitteln sondern auch über die Videoplattform YouTube, der zweitgrößten Suchmaschine der Welt, neue Kunden erreichen. 38 Millionen Deutsche schauen YouTube und nutzen die Plattform auch aktiv für die Suche nach Produkten und Dienstleistungen. Gerade wenn es darum geht besser einschätzen zu können wie groß die Zimmer sind und wie die Atmosphäre im Allgemeinen im Hotel ist, hilft ein Video dem potenziellen Gast sehr. Aber auch im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung spielen Videos eine immer wichtige Rolle genauso wie bei der Erstellung von digitalen (Video)Anzeigen um das eigene Hotel zu bewerben.